Neuigkeiten

01.10.2018, 07:35 Uhr
Ich geh mit meiner Laterne ...
Traditioneller St. Martinsumzug am 10. November in Zepernick
Wenn Kinderaugen und Laternen leuchten, dann ist es wieder so weit: Am Samstag, den 10. November reitet Sankt Martin wieder durch Zepernick, gefolgt von vielen kleinen und großen Panketalern mit ihren bunten Lichtern.
MashaStalus, iStock by Getty Images
Zepernicker Kirchplatz - Die CDU Panketal veranstaltet nun bereits im elften Jahr den traditionellen Laternenumzug zum St. Martinsfest. Um 15 Uhr öffnet die Laternen-Bastelwerkstatt auf dem Zepernicker Kirchplatz (vor der Feuerwehr) ihre Pforten und lädt Jung und Alt dazu sein, selber kreativ zu werden.

Die frisch gebastelten Laternen kommen um 17 Uhr zum Start des großen St. Martinsumzuges zum Einsatz. Der Tross wird wie immer vom Heiligen St. Martin auf seinem Ross angeführt und von einer Musikkapelle begleitet. Zum Abschluss des Umzugs wird auf dem Kirchplatz die Martinsgeschichte dargestellt und gemeinsam gesungen.

Im Anschluss können alle Besucher noch gemütlich im Licht der Feuerschalen verweilen. Süße und herzhafte Leckereien für Jung und Alt sind vor Ort erhältlich. Das Angebot wird dieses Jahr deutlich erweitert!